Natürliche basische Nahrungsergänzungsmittel - Basenbäder zum Entschlacken - Phytohormone

PowerBasen 60 Stück

19,95 € *

Sie erhalten ein kostenloses e-book: "Gesunder Darm - gesunder Mensch".  

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

Phytohormone und Aminosäuren - natürliche Balance

Fotolia_100909264_M

Wechseljahresbeschwerden oder andere Hormon-Dysbalancen sind keine Krankheit an sich, jedoch führt die Veränderung des Hormonspiegels zu Beschwerdebildern, die sich zu Erkrankungen ausweiten können. Hormone sind eine sehr sensible Steuerung im Körper und unterliegen minimalster Toleranzschwellen. So können beispielsweise kleinste Verschiebungen schwerwiegende Symptome hervorrufen.

Die klassischen Symptome in den Wechseljahren sind Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzrasen, Schwindel sowie trockene Schleimhäute. Daneben können die sinkende Hormonproduktion von Östrogen und Progesteron beispielsweise Symptome wie Kopfschmerzen, Lustlosigkeit, Nervosität, Schlaflosigkeit als auch Gewichtszunahme mit sich bringen.

Die weit verbreitete Hormonersatztherapie ist ein möglicher Weg den Problemen zu begegnen. Jedoch ist diese in der Regel mit schweren Nebenwirkungen verbunden, über die man sich vorher ausreichend informieren sollte.

Neben dieser Hormonersatztherapie ist es möglich mit natürlichen Wirkstoffen aus Pflanzen und Kräutern sowie einer gesunden Ernährung und Bewegung hormonellen Dysbalancen zu begegnen.

Dabei spielen so genannte Phytohormone und Aminosäuren eine wichtige Rolle ebenso wie Mikronährstoffe und zellverfügbare Mineralien.

Basierend auf diesen Grundlangen haben wir einige Produkte entwickelt, die Ihnen den Übergang im Wechsel oder auch anderen hormonelle Dysbalancen erleichtern sollen.

Heilpraktierin Susanne Seemann

 

 

Tagwolke

 

Zuletzt angesehen